WERK 1 Nürtingen

 

Animation der Gebäudeplanung Werk 1
Standortentwicklung des Greiner Areals
Das Greiner Areal am linken Neckarufer in Nürtingen ist ein gewachsener Industriestandort. Seine Ursprünge liegen in der Korkproduktion, mit der vor über 150 Jahren die Erfolgsgeschichte des Greiner-Konzerns begann. Inzwischen hat die Eigentümerfamilie damit begonnen, das Areal behutsam und sukzessive zu entwickeln. Zusammen mit unseren Partnerfirmen wurden wir mit der Planung und Umsetzung der Entwicklungsmaßnahmen, der Vermarktung der neu entstehenden Flächen und dem Standortmarketing beauftragt.
Das WERK 1 ist als ein attraktives, zeitgemäßes Quartier für innovative Unternehmen konzipiert. Durch eine offene Gestaltung im Innern und nach außen entsteht ein einladender Campus mit hoher Arbeits- und Lebensqualität, dessen Herzstück ein kommunikatives Zentrum mit Café und Eventbereich bilden wird.
Aktuell konzentrieren sich die Aufwertungsmaßnahmen auf das Bürogebäude entlang der Galgenbergstraße, das unter Beachtung seines historischen Charakters behutsam energetisch saniert und qualitativ aufgewertet wird. Die Maßnahmen umfassen die gesamte Gebäudehülle. Für die Erstnutzer werden die Räume zunächst in einem reduzierten Ausbauzustand gehalten, die detaillierte Ausführung erfolgt dann nach deren Wünschen.

Auftrag: Planung, Projektsteuerung, Vermarktung
Projekt: Aufwertung eines Gewerbeareals
Standort: Nürtingen
Nutzung: Produktion, Büro
Nutzfläche Bürogebäude: ca. 2.840 m²
Fertigstellung: 2021 ff.
 Zur Homepage des WERK 1