R.E.T. Neubau in Reutlingen

 

Was kommunikationsbereite Partner auf die Beine stellen können, zeigt der Neubau für die Reiff Elastomertechnik GmbH (R.E.T.) in Reutlingen. Es ist das konkrete Ergebnis eines etwa zwei Jahre dauernden Prozesses. Dieser begann damit, dass die R.E.T. ihre Produktionsbedingungen optimieren und ihre zwei bisherigen Standorte an einem Platz konzentrieren wollte. Wir haben zunächst ein geeignetes Bestandsgebäude gesucht – ohne Erfolg, es gab nichts Passendes.

Daraufhin brachten wir die Idee eines Neubaus ins Spiel und fühlten bei der Daun & Cie AG vor, ob ein Neubau für die R.E.T. auf deren Grundstück in der Aspenhaustraße denkbar wäre. Die Antwort war ermutigend, und so begann die Abstimmung. Eine erste Planung wurde erstellt, und nach einer Kostenschätzung begannen die Mietvertrags-Verhandlungen. Damit waren schon zu einem frühen Zeitpunkt die Rahmenbedingungen des gemeinsamen Projektes fixiert. Nach der Unterzeichnung des Mietvertrages wurde der Bauantrag gestellt, dann konnten die Bagger anrollen. Und zehn Monate nach Baubeginn bezog die R.E.T. einen modernen Standort.

Management von Neubauten

 

Der Neubau eines Gewerbegebäudes bindet Energie, Aufmerksamkeit und Geld. Wir übernehmen für den Bauherren das professionelle Management des gesamten Neubauprojektes.


Die Aufgabe beginnt bereits vor dem ersten Spatenstich und ist mit der Schlüsselübergabe noch lange nicht beendet.

Am Anfang müssen die betrieblichen Funktionsansprüche in die gewünschten Gebäudeeigenschaften angemessen "übersetzt" und in Pläne gefasst werden. Dabei geben Kostentransparenz und Wirtschaftlichkeit als Grundlagen einer tragfähigen Finanzierung den Maßstab vor.

Wir beraten bei der Auswahl der Dienstleister, koordinieren und kontrollieren deren Aktivitäten, setzen und überwachen Termine. Dabei behalten wir jederzeit sowohl das Ganze als auch die unzähligen Details im Auge.

Der langjährige Umgang mit den Stärken und Schwächen von Gewerbegebäuden hat unseren Blick geschärft für die Vielfalt der Qualitätsanforderungen. In der Immobilienentwicklung haben wir außerdem gelernt, vernetzt zu denken und allen Beteiligten auf Augenhöhe zu begegnen - ob es sich nun um Bankberater, Architekten, Handwerker, Genehmigungsbehörden oder Lieferanten handelt.

Besonderen Wert legen wir auf eine nachhaltige Funktionalität. Wer kann schon beim Einzug sagen, welche Anforderungen die Gebäude in fünf, in zehn, in zwanzig Jahren erfüllen müssen? Die Grundlagen für die in der Zukunft benötigte (oder schmerzlich vermisste!) Flexibilität werden bereits bei der Planung gelegt und mit einem langfristig hohen Immobilienwert belohnt.

  • Konzeptionelle Beratung
  • Grundstückssuche und Erwerb
  • Baukonzeption
  • Planungsmanagement
  • Wirtschaftliche Optimierung
  • Finanzierungsberatung
  • Baumanagement
  • Bauüberwachung
  • Terminmanagement
  • Umzugsmanagement

Um den Bauherren eine umfassende Kompetenz im Neubaumanagement sichern zu können, haben wir zusammen mit der "Dreher + Horvath GmbH Bauingenieure Architekten" eine gemeinsame Firma gegründet:
« Dreher + Fiedler Projektsteuerung GmbH
» Zurück